mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 17. Dezember 2017 4

Verkehr

59-Jährige wurde bei Unfall verletzt

Der Fahrer eines Ford-Pkw übersah am heutigen Donnerstagmorgen, dass eine Autofahrerin vor dem Abbiegen bei Nittenau anhielt.

Bei einem Verkehrsunfall an der B 16 bei Nittenau wurde eine Autofahrerin verletzt. Foto: dpa

Nittenau.
Am Donnerstag, 6.50 Uhr, kam es bei der Abfahrt der B 16 zur Staatsstraße 2145 bei Nittenau, zu einem Auffahrunfall. Die 59-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta wollte von der B16 auf die Staatsstraße 2145 in Richtung Nittenau abbiegen. Die Frau musste aber verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah der nachfolgende 57-jährige Fahrer eines Ford und fuhr auf den Fiesta auf. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Autos blieben fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt ca. 4000 Euro, teilt die Polizeistation Nittenau mit.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht