mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 24. September 2017 19° 3

SCHWANDORF

Alte Herren des ASV Fronberg reisten nach Wien

Der viertägige Ausflug führte unter der bewährten Leitung von Herrmann Schick in die Kaiserstadt an der Donau.

Die Alten Herren des ASV reisten nach Wien. Foto: ASV Fronberg

SCHWANDORF.Der viertägige Ausflug der Alten Herren des ASV Fronberg führte unter der bewährten Leitung von Herrmann Schick in die Kaiserstadt an der Donau nach Wien. Vorbei an Wels und Linz war die erste Station das Benediktinerstift Melk. Nach der Einquartierung lud die eine der schönsten Einkaufsstraße in Wien zum Stadtbummel in der Altstadt ein. Am zweiten Tag lernte man bei einer dreistündigen Rundfahrt, begleitet von einer Stadtführerin, die Hauptstadt Österreichs kennen. Am Nachmittag stand natürlich der Besuch des Wiener Praters auf dem Programm mit seinem vielfältigen Vergnügungs- und Besichtigungsangebot rund um das Riesenrad. Am nächste Tag ging die Reise in den Wienerwald. Nach einem Aufenthalt im Weinort Grinzing beim „Heurigen“ und traditioneller Heurigenmusik erlebte die Reisegruppe das beschauliche und gemütliche Wien. Der Rückreisetag führte zur Schlossanlage Schönbrunn dem Sommersitz Maria Theresias mit der prachtvollen Parkanlage.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht