mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 19. November 2017 11

Polizei

Anzeige wegen Urkundenfälschung

In Schwandorf wollte ein 38-Jähriger mit einem Fantasieführerschein in einem Baummarkt ein Fahrzeug anmieten.

In Schwandorf wollte ein 38-Jähriger mit einem Fantasieführerschein in einem Baummarkt ein Fahrzeug anmieten. Das ging schief. Foto: dpa

Schwandorf. Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr versuchte ein 38-jähriger Schwandorfer, in einem Baumarkt im Stadtosten ein Fahrzeug anzumieten. Hierzu legte er einen Fantasieführerschein vor, welcher der Verkäuferin verdächtig vorkam. Ein Verfahren wegen Urkundenfälschung ist die Folge.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht