mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 14. Dezember 2017 11

Pädagogik

Auf den Spuren der Römer

Die Brucker Kindertagesstätte St. Josef unternahm einen Tagesausflug ins geschichtsträchtige Regensburg.

Auf der Suche nach Überresten des römischen Regensburgs passierten die Kinder auch den Haidplatz.Foto: tmo

Bruck. Die Vorschul- und MIDI-Kinder der Kindertagesstätte St. Josef machten in Begleitung ihrer Eltern, sowie mit Christa Riedel und Barbara Perras einen Ausflug zu den Römermauern nach Regensburg. Die im Kindergarten vorhandenen Kolosseum-Spielbausteine machten neugierig auf Bauwerke der alten Römer. In Regensburg führte der Weg u. a. zur renovierten Porta Praetoria, einem Tor in der einstigen Römermauer. (tmo)

Mehr Nachrichten aus Bruck lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht