mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 18. Januar 2018 9

Polizei

Bekannte Betrügerin schlägt wieder zu

Die 41-jährige Frau hat in Wernberg-Köblitz getankt, ohne bezahlen zu können. Sie ist schon öfter in Erscheinung getreten.

Die 41-jährige Frau hat getankt, ohne bezahlen zu können. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Wernberg-Köblitz.Am Freitag um 17.51 Uhr hat die in zurückliegender Zeit bereits mehrfach in Erscheinung getretene 41-jährige Frau aus dem Landkreis Schwandorf an der Schell-Tankstelle in der Keplerstraße ihren Pkw mit Superbenzin im Wert von 72,30 Euro betankt. Anschließend begab sie sich zur Kasse und erklärte, nicht bezahlen zu können. Bisherige Versuche, ausstehende Rechnungen bei der Frau einzufordern, scheiterten.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht