mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 22. November 2017 3

Forschung

Buch zur Heimatgeschichte veröffentlicht

Wolfgang Waldherr präsentierte sein neues Werk mit dem Titel „Landsassen / Hofmarken im Pflegeamt Obermurach.

Wolfgang Waldherr Max Zinnbauer und Unterstützer des ProjektsFoto: Bauer

OBERVIECHTACH. Wolfgang Waldherr, Amtsrichter a. D., hat im Oberviechtacher Rathaus sein Buch mit dem Titel „Landsassen / Hofmarken im Pflegeamt Obermurach, vorgestellt.

Den Ehrengästen präsentierte Waldherr Auszüge aus diesem Band 1 der „violetten Reihe“ über die Ortsgeschichte der Stadt und Gemeinde Oberviechtach. Inhaltlich widmet sich der Band den Ortsteilen Gartenried und Lukahammer im Zeitraum von 1394 bis 1930. Bürgermeister Heinz Weigl bedankte sich bei Waldherr und betonte, wie wichtig es für Oberviechtach sei, dass solche geschichtliche Nachweise für die Nachwelt festgehalten werden. Ein besonderer Dank galt außerdem dem Heimatforscher Maximilian Zinnbauer, der bereits umfangreiche Vorarbeiten leistete und somit wesentlich zum Erscheinen des Bandes beitrug. Das Buch gibt es im Rathaus zu kaufen. (gmb)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht