mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Bildung

Das Personal-Karussell dreht sich

Das zuständige Amt hat an mehreren Schulen im Landkreis Schwandorf die Leitungspositionen neu besetzt.
Von Thomas Rieke

  • Februar 2017: Michael Chwatal wird neuer Konrektor in Teublitz. Man spricht von einem „guten Fang“. Ende Juli aber heißt es bereits wieder Abschied nehmen. Foto: Artmann
  • Gut sechs Jahre leitete Maria Karg-Pirzer (3. von links, hier bei der Amtseinführung im Oktober 2011) die Grund- und Mittelschule Teublitz.Foto: Archiv

Landkreis.Das staatliche Schulamt Schwandorf hat für mehrere Bildungseinrichtungen im Landkreis wegweisende Personalentscheidungen getroffen. Wie Direktor Georg Kick auf Anfrage unseres Medienhauses bestätigte, erhält die Mittelschule Burglengenfeld zum 1. August mit Michael Chwatal einen neuen Chef. Chwatal war erst im Februar 2017 als neuer Konrektor an der Telemann-Schule Teublitz vorgestellt worden und tritt nun die Nachfolge von Heinz Weilhammer an, der die Schule 17 Jahre lang geleitet hat und zum 1. März in den Ruhestand geht. In der Zwischenzeit übernimmt Johann Schönstein das Zepter.

Karg-Pirzer wechselt von Teublitz nach Schwandorf

An der Teublitzer Schule gibt es eine weitere gravierende Veränderung, denn Rektorin Maria Karg-Pirzer wechselt, ebenfalls zum 1. August, an die Kreuzbergschule in Schwandorf. Für Teublitz werden die frei werdenden Stellen neu ausgeschrieben. Auch in der Grundschule von Maxhütte-Haidhof wird der Posten des Konrektors frei, denn Agnes Haberl wird zum 1. August pensioniert.

Schulaufsicht

  • Betreuung:

    Das Staatliche Schulamt Schwandorf betreut 49 Grund- und Mittelschulen im Landkreis fachlich und disziplinarisch.

  • Privatschule:

    Auch die private Grundschule der Döpferschulen in Schwandorf zählt zu diesem Kreis.

Einen neuen Rektor gibt Kick ferner für die Mittelschule in Schwarzenfeld bekannt. Er heißt Siegfried Seeliger und arbeitet aktuell in Pfreimd. Er ersetzt Helmut Schuster, der zum Schuljahresende in den Ruhestand verabschiedet wird. Damit nicht genug: Diana Neidhardt, bisher Rektorin an der Rehbühlschule Weiden, wechselt zum 1. August an die Grund- und Mittelschule von Wernberg-Köblitz. Die bisherige Schulleiterin, Josef Gallitzdörfer, geht bereits zum 1. März in Pension; in der Zwischenzeit übernimmt Karin Butz die Führung.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht