mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 11. Dezember 2017 4

Städtepartnerschaft

Den Baum der Freundschaft gepflanzt

Zzum 25-jährigen Bestehen der Verbindung mit Radotin reiste eine Delegation aus Burglengenfeld in die Partnerstadt.

  • Aus Fremden wurden Freunde: Auf die „Taufe“ des „Baums der Freundschaft“ stießen Peter Binhack (von links), Bürgermeister Thomas Gesche, Bürgermeister Karel Hanzlik und Georg Tretter gemeinsam an. Tretter und Binhack wurden anerkennend von den Beteiligten als „Motoren“ der Städtepartnerschaft bezeichnet. Foto: Stadt Burglengenfeld
  • Eine Delegation des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft mit Radotin sowie Mitglieder der Stadtverwaltung nahmen an der offiziellen Feier teil
  • Eine Tafel am Fuß des Baums der Freundschaft erinnert künftig in der tschechischen Stadt Radotin an die Partnerschaft mit Burglengenfeld. Fotos: Stadt Burglengenfeld

Burglengenfeld.Seit einem Vierteljahrhundert besteht die Partnerschaft zwischen Burglengenfeld und der Stadt Radotin in Tschechien. Dies wurde in der tschechischen Partnergemeinde vor kurzem gefeiert und dabei wurde als Zeichen der symbolischen Verbundenheit auch ein „Baum der Freundschaft“ gepflanzt.

Stolz auf die lange Freundschaft

„25 Jahre symbolisieren eine ganze Generation“, so die Worte des Radotiner Bürgermeisters Karel Hanzlik. „Wir sind stolz und froh, dass wir unsere Freundschaft in einem so langen Zeitraum erhalten und stärken konnten.“ Dies erklärte Hanzlik im Rahmen seiner Festrede am Samstag in Radotin. Anlässlich der Feier zum 25-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft reisten etwa 30 Mitglieder des Fördervereins der Städtepartnerschaft zwischen Burglengenfeld und Radotin sowie eine Abordnung der Stadtverwaltung Burglengenfeld nach Tschechien. Erst wenige Wochen zuvor war die Stadtverwaltung Radotins in Burglengenfeld zu Gast – umso größer und herzlicher war der Empfang nun beim Gegenbesuch.

Im Mittelpunkt stand die Taufe des „Baums der Freundschaft“, eine Linde, welche die tschechischen Freunde auf dem „St. Peter- und Pauls-Platz“ zwischen dem Radotiner Rathaus und der Grundschule gepflanzt hatten.

„Es gibt kein treffenderes Symbol für Freundschaft, als einen Baum“, bemerkte Bürgermeister Thomas Gesche laut einer Pressemitteilung der Stadt, „denn so wie dieser Baum wachsen wird, wird es auch unsere Verbundenheit tun“. Nicht zuletzt betonte Gesche, dass der innereuropäische Zusammenhalt in diesen Zeiten wichtiger denn je sei, wo Kräfte am rechten Rand erstarken und die Einheit eines gemeinsamen Europas bedrohen.

„Motoren“ der Partnerschaft

Georg Tretter, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins, sagte anerkennend, dass die vielen Freundschaften, die nun im Laufe von Jahrzehnten entstanden seien, etwas Wertvolles und Unschätzbares darstellten. Tretter selbst wurde wie sein tschechisches Pendant Peter Binhack von Hanzlik anerkennend als „Motor dieser Partnerschaft“ bezeichnet. Beinahe seit Beginn der Städtepartnerschaft waren es diese beiden, die Treffen und Gegentreffen auf deutscher und tschechischer Seite organisierten. „Es sind die Menschen, die zählen“, sagte der tschechische Bürgermeister abschließend.

Eine Tafel am Fuß des Baums der Freundschaft erinnert künftig in Radotin an die Partnerschaft mit Burglengenfeld.

Festkonzert und Termine

  • Den Höhepunkt der

    Feierlichkeiten bildete ein intimes Festkonzert in der evangelischen Kirche von Radotin, das Werke von Mendelssohn-Bartholdy, Händel oder Dvorak umfasste. Schwer beeindruckten die professionellen Solistinnen Pavla Štepnicková und Jana Bímová-Koucká unter Klavierbegleitung von Linda Winterová.

  • Die nächste Abordnung

    aus Radotin wird in Burglengenfeld zum Adventsmarkt im Dezember erwartet; hier präsentiert der Freundschaftsverein im Wehrturm an der Kellergasse erneut eine Ausstellung; ebenso wird in der Stadtverwaltung bereits an einem Verwaltungsaustausch für das Jahr 2018 gearbeitet.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht