mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 17. Januar 2018 9

Laienspieler

Die MZ verlost Karten für Komödie

Der katholische Burschenverein mit Mädchengruppe Neukirchen führt an Weihnachten das Stück „D’Wimmerl vom Simmerl“ auf.

Der katholische Burschenverein mit Mädchengruppe Neukirchen spielt heuer „D’Wimmerl vom Simmerl“ von Manfred Mayer. Foto: Burschenverein

Neukirchen.Der katholische Burschenverein mit Mädchengruppe Neukirchen spielt in der Weihnachtszeit die Komödie „D’Wimmerl vom Simmerl“ von Manfred Mayer. Der Haslinger Simmerl (Andreas Rebl) schaut kein Mädchen mehr an, denn jedes Mal, wenn er sich verliebt, bekommt er im Gesicht Wimmerl. Da ergreift der Opa (Martin Viehauser) die Initiative und gibt eine Heiratsanzeige auf... Regisseur ist Michael Pirzer, der auch als Souffleur fungiert.

Die Aufführungen finden am 22./25./26. und am 30. Dezember jeweils um 19.30 Uhr im Gasthaus Schärl in Neukirchen statt. Am 23. Dezember gibt es um 13.30 Uhr zusätzlich eine Kindervorstellung. Ein Teil der Einnahmen wird gespendet. Der Eintritt kostet sechs Euro. Karten gibt es im Pfarrheim nach der Kirche bis 12 Uhr sowie abends von 17 Uhr bis 18 Uhr, und telefonisch von 16 Uhr bis 19 Uhr unter Tel. (09431) 21825.

Wir verlosen zwei Mal zwei Karten für die Aufführung am 22. Dezember. Wenn Sie gewinnen wollen, schicken Sie bis Montag eine Mail mit dem Betreff „Theater Neukirchen“ und Ihrer Anschrift an gewinnspiel@mittelbayerische.de

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht