mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 19. Januar 2018 5

Kultur

„Dinnermusic“ gibt Neujahrskonzert

Im Zuge der Feierlichkeiten „800 Jahre Thanstein“ lädt die Gruppe zu einem Neujahrskonzert am 6. Januar ein.

Die „Dinnermusic“ der Landkreismusikschule spielt in Thanstein. Foto: grk

Thanstein.Im Rahmen der Feierlichkeiten „800 Jahre Thanstein“ lädt die „Dinnermusic“ der Landkreismusikschule Cham unter der Leitung des gebürtigen Thansteiners Paul Windschüttl zu einem Neujahrskonzert herzlich ein. Dieses findet Samstag, 6. Januar, im Pfarrheim Thanstein statt. Beginn ist um 16.30 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Aus der Freude am gemeinsamen Musizieren ist die „Dinnermusic“ der Landkreismusikschule Cham entstanden. Die Mitglieder des Ensembles sind alle als Pädagogen an der Landkreismusikschule Cham tätig. Das Instrumentarium des Quartetts setzt sich aus Violine, Klavier, Schlagzeug und E-Bass zusammen.

Klassik und Moderne

Das Repertoire des Ensembles umfasst Literatur von der klassischen Musik bis hin zur Moderne. Dabei wird besonders die Wiener-Kaffeehaus-Musik mit Walzer und Polka gepflegt. Auch die Tanzmusik mit Swing, Pop und Jazz ist im Repertoire der Gruppe vertreten. Die „Dinnermusic“ besteht aus folgender Besetzung: Frantisek Rezac (Violine), Paul Windschüttl (Klavier), Miloslav Novacek (Schlagzeug) und Thomas Jobst (E-Bass).

Der Kirchenchor Thanstein als Veranstalter freut sich auf angenehme musikalische Stunden und Momente in Thanstein. (grk)

Mehr Nachrichten aus Thanstein lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht