mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 20. Januar 2018 10

Kultur

„duopoli“ spielt „Spanish Mood“

Als letzte Station ihrer BayernTour präsentiert duopoli ihr Jubiläumsprogramm in der Alten Seilerei in Neunburg.

Die kleinste Big Band der Welt spielt in der Alten Seilerei. Foto: ggo/Archiv

Neunburg.Als letzte Station ihrer BayernTour präsentiert duopoli – die kleinste Big Band der Welt – ihr Jubiläumsprogramm „Spanish Mood“ nun auch zum ersten Mal in ihrer Heimatstadt, und zwar in der Alten Seilerei. Vielleicht wird diese Lokation – mit 40 Plätzen auf drei Ebenen – als einer der kleinsten Konzerträume der Welt in die Geschichte eingehen. Bei duopoli reichen für den Big Band-Sound lediglich zwei Instrumentalisten, nämlich eine Saxofonistin und ein Trompeter, die den Zuhörer in eine Wolke flauschiger Töne einhüllen. Im Gepäck haben Sonja und Karlheinz Höflich die schönsten spanischen Melodien, aber auch Big Band Klassiker von Glenn Miller und Benny Goodman sowie Ausflüge in die Welt der Klassik. Das Konzert findet am Donnerstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr statt. Karten sind erhältlich für 9,50 Euro im Vorverkauf unter Telefon (09434) 3672, oder (0162)9595097 oder unter www.alteseilereineunburg.de. An der Abendkasse kostet der Eintritt elf Euro.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht