mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 13. Dezember 2017 3

Polizeibericht

Einbrecher schlugen mehrmals zu

In Schwarzenfeld waren auch ein Kindergarten und ein Vereinsgebäude Ziel der bislang unbekannten Täter.

Die Täter brachen jeweils ein Fenster auf und suchten in den Räumlichkeiten nach Diebesgut. Foto: Horst Ossinger, dpa

Schwarzenfeld.Auf das Konto von bislang unbekannten Tätern gehen offenbar eine ganze Reihe von Einbrüchen in Schwarzenfeld. Wie bereits gestern berichtet, kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Einbruch im Wohlfester Weg. Bislang unbekannte Täter versuchten dort, das Fenster eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Nachdem dies misslang, schlugen sie die Scheibe ein und stiegen über das Fenster in das Gebäude. Das Büro wurde durchwühlt, jedoch nichts entwendet. Der Schaden beträgt rund 1500 Euro. Im Laufe des Mittwochs wurden weitere Einbrüche bekannt, wie die Polizeiinspektion Nabburg am Donnerstag mitteilte. Vermutlich die gleichen Täter suchten im Bereich der Böttgerstraße einen Kindergarten und ein Vereinsgebäude heim. Die Täter brachen jeweils ein Fenster auf und suchten in den Räumlichkeiten nach Diebesgut. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Weiterhin wurden vom Gelände eines Betriebs in der Siemensstraße ein Schweißgerät und Elektroinstallationsmaterial gestohlen Die Polizeiinspektion Nabburg bittet, verdächtige Wahrnehmungen unter Tel. (0 94 33) 2 40 40 zu melden.

Weitere Polizeinachrichten aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht