mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 23. September 2017 20° 3

Freizeit

Eine „Schneekugel“ gebastelt

Der Tourismusverein Neukirchen-Balbini bot 30 Kindern eine interessante Ferienaktion an. Danach gab es eine Brotzeit.

Eine „Schneekugel“ bastelten die Kinder bei der Ferienaktion.Foto: ghp

NEUKIRCHEN-BALBINI. Eine „Schneekugel“ für den Sommer bastelten 30 Kinder am Montag beim Tourismusverein Neukirchen-Balbini. Das Angebot hatte sich Kassiererin Sabine Pöschko ausgedacht und die Materialien besorgt. Auf den Deckel eines Glases wurde ein Frosch geklebt. Das Glas bestückten die kleinen Bastler mit ganz vielen glitzernden Elementen und füllten es dann mit destilliertem Wasser. Der Deckel konnte noch mit Stoff oder Klebeband verziert werden und fertig war die Glitzerkugel.

Unterstützt wurde der Beitrag zum Ferienprogramm wieder von Ramona Probst. Zur Stärkung stellte Vorsitzende Helga Probst eine kleine Brotzeit bereit. Die nahmen die Mädchen und Jungen entspannt im Strandkorb im Hof von Probst ein und vertrieben sich die Zeit noch mit Federballspielen oder einem Blick in den Bienenschaukasten. (ghp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht