mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 24. September 2017 17° 4

Ferienprogramm

Einmal wie Robin Hood fühlen

Kinder durften bei der Schützengesellschaft Pfeil und Bogen, Lichtgewehr und Luftgewehr ausprobieren.

  • Die Kinder lernten von erfahrenen Schützen, auf dem Bild der mehrfache Deutsche Meister Günter Baumkirchner, die richtige Technik im Umgang mit Pfeil und Bogen. Foto: Schießl
  • Die Kinder lernten von erfahrenen Schützen, auf dem Bild der mehrfache Deutsche Meister Günter Baumkirchner, die richtige Technik im Umgang mit Pfeil und Bogen. Foto: Schießl

Schwarzenfeld.20 Kinder besuchten das Ferienprogramm der Schützengesellschaft Schwarzenfeld. An der Schießanlage in der Äußeren Ringstraße konnten die Teilnehmer erste Erfahrungen im Umgang mit dem Luftgewehr oder mit Pfeil und Bogen machen. Betreut wurden die Kinder dabei natürlich von erfahrenen Schützen. Auch mit einem Lichtgewehr durften die Teilnehmer schießen, was für alle besonders faszinierend war. Von den Schützen, unter anderem dem mehrfachen Deutschen Meister Günter Baumkirchner, gab es fachmännische Tipps, um den Pfeil „ins Gold“ zu bringen. Am Ende erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde, die sie noch lange an diesen spannenden Tag erinnern soll. (sss)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht