mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 19. November 2017 11

Schwandorf

Exkursion zur europäischen Fledermausnacht

Die Kreisgruppe Schwandorf des Landesbundes für Vogelschutz informiert in Schwarzenfeld über die schützenswerten Tiere.

Am Dachsberg betreuen Mitglieder des Landesbundes für Vogelschutz Fledermausnistkästen. Foto: Baumann/Archiv

Schwandorf.Die Kreisgruppe Schwandorf des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) veranstaltet am Freitag, 25. August, zur 21. Europäischen Fledermausnacht eine Fledermausexkursion zum Dachsberg bei Schwarzenfeld mit Brigitte Schütze. Am Dachsberg bei Asbach betreuen LBV-Mitglieder Vogel- und Fledermauskästen. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Pendlerparkplatz bei der Shell-Tankstelle in Schwarzenfeld. Die Führung dauert dreieinhalb Stunden. Die Strecke beträgt drei Kilometer, ist für Sehbehinderte, Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet. Festes Schuhwerk, Mückenschutz und eine Taschenlampe sind vorteilhaft. Rückfragen bei Brigitte Schütze, (0 94 71) 30 60 20, oder Werner Schuler, (0 96 71) 32 17.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht