mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 20. November 2017 11

Polizei

Frau nach Zusammenstoß leicht verletzt

Ein 91-Jähriger hat die Autofahrerin in Schwarzenfeld beim Abbiegen übersehen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Die 37-jährige Landkreisbewohnerin ist bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden. Symbolfoto: André Baumgarten

Schwarzenfeld.Ein 91-jähriger Landkreisbewohner hat am Montag gegen 14.43 Uhr mit seinem Pkw Ford die Bogenstraße in Schwarzenfeld befahren. Er wollte nach links in die Amberger Straße einbiegen und übersah dabei die von links kommende Fahrzeugführerin eines Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. Die 37-jährige Landkreisbewohnerin wurde dabei leicht verletzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Unfallgeschädigte begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht