mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 1. September 2016 26° 1

Tierhasser

Hunde mit Giftköder vergiftet

Ein bislang unbekannter Täter deponierte am Klausensee zwei Giftköder. Zwei Hunde fraßen die mit Rattengift versetzten Würste.

In eine Wurst hat der Tierhasser das Rattengift gesteckt. Eine besorgte Anwohnerin brachte das grausige Fundstück in die MZ-Redaktion. Foto: Grebler

Schwandorf.Eine böse Überraschung erlebten zwei Hundehalterinnen am Mittwochabend, als sie am Klausensee in der Nähe des dortigen Wirtshauses mit ihren Vierbeinern unterwegs waren. Ein bislang unbekannter Tierhasser hatte an einem Baum am Parkplatz zwei Giftköder ausgelegt, wie die Polizei mitteilt.

Die beiden Hunde stöberten die möglicherweise mit Rattengift versetzten Würste auf und während einer der Hunde den Köder verschmähte, verspeiste das andere Tier, ein Schäferhund, die vergiftete Wurst.

Die Hundehalterin, die dies bemerkt hatte, brachte ihren Hund umgehend zum Tierarzt. Dort wurde die Vergiftung behandelt und Schlimmeres verhindert. Dem Schäferhund geht es den Umständen entsprechend gut, der Schock sitzt bei den Tieren und den Besitzerinnen jedoch tief.

Eine weitere Hundehalterin hat sich in der Zwischenzeit bei der Mittelbayerischen Zeitung gemeldet. Auch sie ging am Mittwochabend mit ihrem Hund Gassi. Dabei verschlang auch ihr Hund ein Stück Wurst, das mit Rattengift versetzt war. Sofort brachte die Frau ihren Hund zum Tierarzt, der ihrem Liebling das Leben rettete. Die Schwandorferin wohnt am Klausensee und dreht dort für gewöhnlich ihre Runden. „In Zukunft werde ich mir aber eine andere Route suchen“, sagte die Frau, die nicht namentlich genannt werden möchte. Ihrem Hund möchte sie eine solche Tortur nicht noch einmal zumuten.

Die Polizei fand bei einer Suche am Tatort keine weiteren Giftköder, erbittet jedoch Hinweise auf den möglichen Täter. Alle Hundebesitzer sollten momentan besonders darauf achten, was das Tier beim Gassigang frisst. Die Staatsanwaltschaft Amberg wurde eingeschaltet.

Kommentare (0) Regeln Unsere Community Regeln

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht