mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 18. Dezember 2017 1

Polizei

In Schlangenlinien über die Autobahn

Am Freitag ist ein 48-jähriger Pole mit zwei Promille über die A 93 bei Schwandorf Nord gefahren. Er sitzt jetzt in der JVA.

Gegen den Autofahrer liegen zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Bielefeld vor. Foto: dpa

Schwandorf.Am Freitag um 19.15 Uhr haben mehrere Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale in Regensburg mitgeteilt, dass auf der A 93 in Fahrtrichtung Norden ein Opel unterwegs ist, der erheblich in Schlangenlinien fahren würde. Die verständigten Beamten der APS Schwandorf konnten das Fahrzeug aufnehmen und am Parkplatz bei Schwandorf Nord anhalten. Der Grund für die unsichere Fahrweise war laut Polizeibericht schnell klar.

Der 48-jährige polnische Staatsbürger war mit zwei Promille unterwegs. Nachdem der Autofahrer zur Dienststelle gebracht worden war, ergaben die weiteren Ermittlungen, dass er auch nicht im Besitz eines Führerscheines ist. Außerdem lagen noch zwei offene Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Bielefeld vor. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus wurde der Beschuldigte in die JVA Amberg eingeliefert.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht