mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 20. September 2017 16° 6

Ehrenschirmherr

Innenminister eröffnet Böllerschießen

Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann kommt zum 18. Nordbayerischen Böllerschützentreffen nach Pertolzhofen.

ARCHIV - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kommt als Ehrenschirmherr zum Böllerschützentreffen nach Pertolzhofen. Foto: Sven Hoppe/dpa

Pertolzhofen. Zum 18. Nordbayerischen Böllerschützentreffen, am Samstag, 2. September, wird als Ehrenschirmherr Staatsminister Joachim Herrmann das Schießen eröffnen. Er hat sein Kommen bereits zugesagt und wird auch eine Rede über das Böllerschützenwesen halten. Es haben sich bereits 45 Böllervereine mit 330 Böllerschützen angemeldet, diese werden es so richtig krachen lassen. Ablauf wie auf dem Flyer. Seit 2015 haben einige junge Pertolzhofer Schützen die Böllerprüfung gemacht und sind in der Böllergruppe der Murachtaler Schützen integriert. Die Murachtaler Schützen stehen uns auch als Patenverein für das Fest zur Seite. Am Sonntag findet das 65 jährige Vereinsjubiläum statt. Der Schirmherr des Jubiläums ist Bürgermeister Martin Prey; Den Festgottesdienst am Vormittag, feiert Pfarrer Salzl und wird musikalisch umrahmt vom Murachtaler Dreigesang. Am Nachmittag Festzug durch das Dorf, mit rund 40 Vereinen. Weitere Infos gibt es bei Maria- oder Josef Hoch, Tel. (09675) 1246.

Weitere Nachrichten aus Schwandorf und Umgebung finden Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht