mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 23. November 2017 4

Städtedreieck

Kolpingfamilie spendet

Exakt 1571 Euro konnte die Caritas-Tafel im Städtedreieck zur Unterstützung sozial schwacher

Die Tafel wurde unterstützt. Foto: KF

Städtedreieck.Mitbürger aus den Händen von Kolpingfamilie-Vorstandsmitglied Petra Jäger und Präses Pfarrer Helmut Brügel und Karin Rohrwild entgegennehmen. Der Betrag stammt aus dem Reinerlös des Kinderfests der Burglengenfelder Kolpingfamilie.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht