mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 20. Januar 2018 11

Advent

Konzert stimmte auf Weihnachten ein

Mit festlichen Klängen gestalteten Chöre und Instrumentalmusiker in der Schwandorfer Stadtpfarrkirche ein Konzert.

Mit festlichen Klängen gestalteten Chöre und Instrumentalmusiker am dritten Adventssonntag in der gut besetzten Stadtpfarrkirche ein vorweihnachtliches Konzert. Foto: xih

Schwandorf.„Schwandorfer Advent – Lieder & Texte der Erwartung“. Mit festlichen Klängen gestalteten Chöre und Instrumentalmusiker am dritten Adventssonntag in der gut besetzten Stadtpfarrkirche ein vorweihnachtliches Konzert. Mit dem meditativen Gesang „Nah ist der Herr“ eröffnete der Kirchenchor St. Jakob die Veranstaltung. Dekan Hans Amann fragte kritisch in die Runde: „Worauf warten wir heute noch?“ Die Weihnachtsmaschinerie habe mit dem Advent, der Ankunft Jesu, nichts mehr zu tun. Er lud die Zuhörer ein, Ruhe und Kraft zu schöpfen: mit der Musik der Vhs-Jugendblaskapelle, Sopranistin Dagmar Spannbauer und Harfenistin Veronika Miller-Wabra, dem „Weihnachtskonzert“ der Familie Lehminger und dem Kinderchor St. Jakob. Der Dank des Dekans galt allen Mitwirkenden. Den Gästen gab er Segensworte mit auf den Weg und lud sie ein, das Friedenslicht aus Bethlehem am Schwandorfer Weihnachtsmarkt in Empfang zu nehmen. (xih)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht