mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 22. Oktober 2017 11° 7

Glaube

Landvolk pilgerte zu Bruder Klaus

Zur 600-Jahr-Feier führte der Jahresausflug die Katholische Landvolkbewegung (KLB) zu nach Flüe in die Schweiz.

In der Ranftkirche: das Landvolk beim Besuch des Patrons Bruder Klaus

Schwandorf. Zur 600-Jahr-Feier führte der Jahresausflug die Katholische Landvolkbewegung (KLB) zu ihrem Patron Klaus von der Flüe in die Schweiz, der dort im Jahr 1417 geboren wurde und als Friedensstifter wirkte. Auf der Hinfahrt standen die Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee auf dem Programm. Am Samstag ging es zur Wallfahrt an verschiedene Stationen des Landvolkpatrons. Landvolkpfarrer Michael Hoch hatte ein interessantes Programm zusammengestellt. Die Reiseleiterinnen Christa Scheuerer und Waltraud Schönberger freuten sich über einen perfekten Ablauf.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht