mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 21. November 2017 7

Ehrentag

Lorenz Posl feierte den 90. Geburtstag

Die Lebensweisheit des Tiefenbachers: Singen, lachen, lustig sein und den christlichen Glauben nicht vergessen.

Seniorenbeirat Eduard Kochherr, 2. Bürgermeister Albert Meierhofer (2. v. re.), der Jubilar und der VdK-Vertreter mit Vorstand Alois Jehl Foto: gme

Nittenau.Seinen 90. Geburtstag konnte bei bester Gesundheit Lorenz Posl aus Tiefenbach feiern. Lorenz Posl war Landwirt mit Leib und Seele. Auch heute hilft er noch gerne aus, soweit es ihm möglich ist. Gerne sitzt er am Regen, um zu angeln und die Ruhe zu genießen. Seine Lebensweisheit heißt: Singen, lachen, lustig sein und, für ihn ganz wichtig, den christlichen Glauben nicht vergessen.

Lorenz Posl war verheiratet mit Ernestine Posl, geborene Lehner, die im vergangenen Jahr gestorben ist. Mehr als 60 Jahre waren die beiden miteinander verheiratet. Das Paar bekam zwei Kinder. Mittlerweile hat der Jubilar vier Enkel und einen Urenkel. Lorenz Posl wurde mit 18 Jahren zum Kriegsdienst eingezogen. Bei Heilbronn wurde er verwundet und in ein Lazarett nach Frankreich verlegt. Von dort kehrte er im Juli 1945 wieder nach Hause zurück. Seit über 72 Jahren ist der Jubilar Mitglied bei der FFW Bodenstein. Auch beim VdK ist er seit über 66 Jahren Mitglied. Für die Stadt Nittenau gratulierte 2. Bürgermeister Albert Meierhofer mit Seniorenbeirat Eduard Kochherr. (tme)

Hier lesen Sie mehr Nachrichten aus Nittenau.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht