mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 22. Januar 2018 11

Konzert

Metal: Einstimmung auf Weihnachten

Sechs Gruppen präsentieren sich am 23. Dezember bei der 1. X-Mas Dynamite Night im VAZ Burglengenfeld.

Stimmen auf ihre Art auf Weihnachten ein: Rage mit Peter „Peavy“ Wagner, Marcos Rodriguez und Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos. Foto: Tim Tronckoe

Burglengenfeld.Bei der 1. X-Mas Dynamite Night präsentieren sich mehrere Metal- und Hardrock-Gruppen am Samstag, 23. Dezember, ab 18.30 Uhr im VAZ. Mit dabei sind: Rage, Bonfire, Grand Massive, Cruizzen, Wanted Inc. und als „special guest“ Black Tape Lion.

Rage: Ein Aufschrei ging durch die Metal-Szene, als Peter „Peavy“ Wagner und Victor Smolski von „Rage“ Anfang Februar das Ende ihrer musikalischen Zusammenarbeit bekanntgaben. Da auch Andre Hilgers seinen Sitz hinter dem Schlagzeug räumen musste, kochten die Gerüchte hoch und es wurde sogar vom Ende der Rage-Reise gesprochen. Doch zwei Neuzugänge hauchten der Band neues Leben ein. Das neue Line-Up liest sich so: Peter „Peavy“ Wagner Gesang, Bass, Marcos Rodriguez (Gitarre, Gesang) und Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos (Schlagzeug, Gesang).

Marcos Rodriguez ist gebürtiger Venezolaner und lebt im belgischen Antwerpen. Der 36-jährige Ausnahmegitarrist kam bei der 30th Anniversary Tour von Rage mit Peavy in Kontakt. Vassilios „Lucky“ Maniatopoulos ist bisher vor allem als Sänger der Band Tri State Corner in Erscheinung getreten. Dass er ebenfalls ein exzellenter Drummer ist, überrascht nur diejenigen, die ihn noch nicht live mit seiner „Bouzouki-Rockband“ gesehen haben.

Karten für das Konzert

  • Telefonischer Kartenservice:

    0941- 466160

  • Karten im Internet:

    www.mittelbayerische.de/tickets

  • Vorverkaufsstellen:

    Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch- und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Bonfire: Die Band hat es in den letzten 30 Jahren immer wieder geschafft, sich zu erneuern und sich dabei dennoch treu zu bleiben. So hat Alexx Stahl seit Sommer 2016 den Platz als neuer Sänger bei der deutschen Rocklegende eingenommen. Er hat sich seit dem Sommer 2016 bei über 30 Live-Shows als Ausnahme-Sänger und hervorragender Entertainer beweisen können. Mit „Byte the Bullet“ entstand ein Werk mit zwölf brandneuen Songs der etwas härteren Gangart, wie man es von Bonfire in diesem Soundgewand noch nicht kannte. Natürlich bleibt der typische gitarrenlastige -Sound unverkennbar erhalten.

Aus Projektband wurde Vollzeitband

Grand Massive: 2008 gestartet als Projekt, wurden die bayerischen Grand Massive bald zu einer Vollzeitband. Bisher spielten sie auf den Wacken Rocks South Open Air (mit Slayer, Volbeat, Doro, Edguy) und als Supportband für Red Fang und Corrosion of Conformity auf den großen Bühnen. Cruizzen: Bereits 2006 erschien das Debütalbum „Hellrocker“ der bayerischen Hardrocker, nach längerer Auszeit folgt nun „Free Ride“. Das Quintett bietet auf 13 neuen Songs lupenreinen Rock’n’Roll, der oftmals an AC/DC erinnert.

Wanted Inc. wurde 2005 unter dem Namen The Wanted gegründet und tendiert nach einigen Besetzungswechseln mittlerweile immer stärker zum Thrash Metal. Wanted Inc. ist aber vor allem eine Live-Band, die mit ihren beeindruckenden Shows eines beweisen wird: Thrash Metal ist lebendiger denn je!

Mehr Nachrichten aus Burglengenfeld lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht