mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 16. Januar 2018 6

Sportverein

Nikolaus brachte die Sportabzeichen

Beim TuS Dachelhofen ist der Trainingsfleiß belohnt worden: Bei einer Feier hat der Nikolaus die Sportabzeichen übergeben.

  • Beim TuS Dachelhofen wurden Mädchen und Jungen ausgezeichnet, die erfolgreich das Sportabzeichen abgelegt haben. Foto: Zwick
  • Spiel Foto: Zwick
  • Rhythmische Sportgymnastik Foto: Zwick

DACHELHOFEN.Bei einer kleinen Feier wurden am Freitagnachmittag in der Schulturnhalle Dachelhofen die Sportabzeichen an Kinder des TUS Dachelhofen übergeben. Katrin und Simone begrüßten die Kinder und Eltern musikalisch und spielten auf ihren Querflöten „Alle Jahre wieder“. Abteilungsleiterin Marianne Schwendner gab einen kurzen Jahresrückblick. Für die Zuschauer hatten die Kinder einiges vorbereitet und zeigten ihr Können auf dem Kosten oder an den Ringen, beim Becherschnelligkeits-Cup-Song mussten sie eine Zugabe drauflegen. Marianne Schwendner und TuS-Vorsitzender Hermann Schart gratulierten den erfolgreichen Sportlern, dankten den Übungsleiterinnen, Helfern und Eltern.

Bänderspiel Foto: Zwick

Die Kinderaugen leuchteten, als der Nikolaus und sein Knecht Ruprecht die Sporthalle betraten, um den Kindern die Sportabzeichen zu überreichen. 35 Personen legten 2017 das Deutsche Sportabzeichen mit Erfolg ab, sagte Schwendner. Die Kinder ab sechs Jahren und Erwachsenen wurden von den Sportabzeichen Prüferinnen Michael Schuller und Marianne Schwendner erfolgreich trainiert. Dabei betonte sie, dass „nur regelmäßige Trainingsstunden zum Erfolg führen.“ Jedes Kind kam zum Nikolaus, der jedem die Hand schüttelte, was bei manchen die Schüchternheit zum Vorschein brachte. Darüber hinaus erhielt jedes Kind ein kleines Naschpaket.

Vergabe der Sportabzeichen

Das Sportabzeichen wurde übergeben an: Mädchen (Gold): Johanna Binder, Emily Hartmann, Emma Kneissl, Franziska Schuller, Julia Pöllmann, Maxima Stumm und Nele Woppmann; Silber: Sophie Schöfer, Kate Weigl und Vanessa Scheuerer. (Bronze): Alexa Weiherer, Eveline Schmidt, Leonie Stenzel und Anna Hierl.

Jungen Gold: Jason Hartmann und Mark Frank; Silber: Aron Schneider. Bronze: Leo Schäfer, Lenny Weigl, Maxim Wagner und Felix Rau. Auch zwei Frauen in der Stufe Gold, zwei Männer in der Stufe Silber und zehn Männer in der Stufe Gold legten das Sportabzeichen ab.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht