mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 24. November 2017 11° 2

Bildung

OGO sammelte fleißig für Schullandheime

Die Regierung der Oberpfalz ehrt die Sammler für Schullandheime. auch das Oberviechtacher Gymnasium war dabei.

Auch das Oberviechtacher Ortenburg-Gymnasium zählte zu den Ausgezeichneten.Foto: OGO

Oberviechtach. Thomas Unger, Leiter des Bereiches Schulen an der Regierung der Oberpfalz, ehrte im Auftrag von Regierungspräsident Axel Bartelt gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden des Schullandheimwerks Niederbayern-Oberpfalz e. V., Dr. Rudolf Schwetlik, die besten Sammler für das Schullandheimwerk im Spiegelsaal der Regierung. Ausgezeichnet wurden jeweils die Schulen aus den verschiedenen Schularten mit den besten Sammelergebnis des Jahres 2017. Sie erhielten Ehrenurkunden und Gutscheine, die beim nächsten Schullandheimaufenthalt eingelöst werden können.

Bei der Sammelaktion für die Schullandheime kam ein Gesamtbetrag von über 15000 Euro zusammen. Unter den ausgezeichneten Schulen war auch das Ortenburg-Gymnasium aus Oberviechtach.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht