mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 24. Oktober 2017 11° 5

Partnerschaft

Schwarzenfeld und Straß feiern

Am 23. Mai 1977 wurde die Urkunde zwischen den Gemeinden in der Oberpfalz und in der Steiermark unterzeichnet.
Von Josef Schiessl

Die Bürgermeister-Partner Reinhold Höflechner und Manfred RoddeFoto: Schießl

SCHWARZENFELD.40 Jahre Partnerschaft mit der Gemeinde Straß in der Steiermark: Dieses Jubiläum wird in Schwarzenfeld von Freitag bis Sonntag mit einem Partnerschaftstreffen gefeiert. Die ehemals gemeinsame Postleitzahl 8472 war der Ursprung für die Partnerschaft. Postalische Irrläufer lösten erste Kontakte der Schwarzenfelder Postler mit ihren Kollegen in der Gemeinde am Tor zum südsteirischen Weinland aus. Briefe gingen hin und her. Als Ludwig Ettl, damals Leiter des Postamts, 1972 zum Bürgermeister gewählt wurde, entspann sich der Gedanke zur Gründung der Partnerschaft und fand im Straßer Marktoberhaupt Ferdinand Schwarz einen aufgeschlossenen Mitstreiter. In einem seiner ersten Briefe bezeichnete er dies „als eine Möglichkeit, in der ich- und machtbezogenen Welt von heute zu echten und aufrichtigen Beziehungen zwischen den Menschen verschiedener Nationen zu kommen“.

Weiter Weg an slowenische Grenze

Nachdem in beiden Gemeinderäten die Gründung der Partnerschaft beschlossen worden war, machte sich eine Schwarzenfelder Delegation auf den damals noch beschwerlichen, 600 Kilometer langen Weg an die slowenische Grenze – im Gepäck eine Partnerschaftsurkunde, geziert mit den Wappen der beiden Gemeinden. Mit dabei war auch ein Fass Oberpfälzer Bier als Äquivalent zum steirischen Wein. Herzlich war der Empfang von den Honoratioren, der Bevölkerung, mit Blasmusik und mit Brot und Wein nach Landessitte.

Beim Festakt am nächsten Tag erfolgte mit der Überreichung der Partnerschaftsurkunde zwischen den Bürgermeistern Ludwig Ettl und Ferdinand Schwarz und dessen „Vize“ Karl Quitt der offizielle Akt der Gründung. „Wir haben einen liebenswerten Partner gefunden“, überschrieb die MZ den Bericht am 23. Mai 1977 über den Gründungstag.

Zahlreiche Freundschaften

In diesen vergangenen vier Jahrzehnten wurden viele Brücken geschlagen zwischen den Partnern, den Gemeinden und den Menschen. Beschlussmäßig wurde festgelegt, dass in jeder Wahlperiode ein offizieller gegenseitiger Besuch der Gemeindeparlamente erfolgt. Neunmal gingen bisher Besuche hin und her. Engagiert haben die jeweiligen Marktoberhäupter die gegenseitigen Beziehungen gepflegt, von Ludwig Ettl über Richard Kocher, Josef Meier und Michael Niederalt bis zu Manfred Rodde. Auf der Gegenseite waren es Ferdinand Schwarz, Heinz Neubauer, Franz Tscherner und nun Reinhold Höflechner, der die Delegation der Gäste anführt. Darüber hinaus erfolgten viele persönliche Besuche zu freudigen oder traurigen Anlässen. Zahlreiche Freundschaften entstanden.

Marksteine setzten unter anderem der Buchtalchor mit seiner Sängerfreundschaft zum „Deutschen Sängerverein Straß“, jetzt „Erzherzog Johann-Chor“ unter der Initiative von Josef Brandner und Josef Nerf, auch als ehemalige Markträte zwei Pioniere der Partnerschaft. Ebenso pflegt die Musikkapelle Schwarzenfeld enge Kontakte zur Marktkapelle Straß oder auch die Freiwillige Feuerwehr Pretzabruck mit ihren Kollegen aus Gersdorf, dem Straßer Ortsteil.

Die Partnergemeinde

  • Name:

    Straß in der Steiermark: Der Name stammt aus der Römerzeit: via strata, gepflasterter Weg; in der Nähe fließt der Fluss Mur. Rund 2000 Einwohner, Garnisonsstadt seit der Kaiserzeit.

  • Lage:

    Der Ort bildet das Tor zur südsteirischen Weinstraße. Viele lauschige Buschenschenken laden zum Genießen edler Tropfen bei einer „Brettl-Jause“ ein.

  • Im fast mediterranen Klima gedeihen besonders der Wein und die speziellen Kürbisse, aus denen das bekannte steirische Kernöl, das „schwarze Gold“, gewonnen wird. (sss)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht