mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 18. November 2017 5

Bürgerwunsch

Schwungvolles Bushäuschen für Mossendorf

Gerhard Greiner und Josef Beer vom Bauhof ernteten viel Lob für ihre Arbeit. Nach den Kanalarbeiten steht das gute Stück.

Nach Plänen von Josef Hollweck (Zweiter von rechts) haben Gerhard Greiner (Zweiter von links) und Josef Beer (rechts) das neue Mossendorfer Bushäuschen gebaut. Für die „fachlich hervorragende Arbeit“ dankte Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth (links). Foto: Stadtwerke Burglengenfeld

BURGLENGENFELD. Dank der Bauhof-Mitarbeiter Gerhard Greiner und Josef Beer hat Mossendorf nun ein neues, schwungvolles Bushäuschen, das sich gut in die Umgebung einfügt und in das Ortsbild passt. Geplant wurde es – in Abstimmung mit der Stadt – vom Leiter des Technik-Referats der Stadtwerke, Diplom-Ingenieur (FH) Josef Hollweck. Zimmerer Josef Beer und Schreiner Gerhard Greiner kümmerten sich um die Ausführung in Fichtenholz. Das Blechdach ist bereits bestellt und wird baldmöglichst montiert. Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth lobte die „fachlich hervorragende Arbeit“ der Mitarbeiter. Der Bauhof habe viele versierte Fachleute – „Wir können daher etliche besondere Aufgaben in Eigenregie erledigen, ohne externe Firmen einschalten zu müssen. Das spart bares Geld“, so Gluth. Das frühere Bushäuschen wurde nach dem Anschluss von See und Mossendorf an die Kläranlage in Burglengenfeld abgebaut. Das neue Bushäuschen war laut Stadtwerke-Pressemitteilung ein Wunsch der Bürger.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht