mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 18. Dezember 2017 5

Vereine

Silvio Ferrero führt Schützen weiter an

Die Schützengesellschaft Nabtal hat sich am ersten Dorffest in Ettmannsdorf beteiligt. Auch viele sportliche Erfolge gab es.
Von Max Schmid

Die neu gewählte Vorstandschaft: Schützenmeister Silvio Ferrero (l.) wurde im Amt bestätigt. Foto: smx

Schwandorf.Bei der Jahresversammlung der Nabtal-Schützen ließ der wiedergewählte Schützenmeister Silvio Ferrero das Vereinsjahr Revue passieren. Derzeit gehören dem Verein 122 Mitglieder an. Man habe ein Saisonschießen, das traditionelle Königsschießen und die mittlerweile 13. Dorfmeisterschaft ausgetragen, berichtete Ferrero. Neuer Schützenkönig wurde in der Disziplin Luftgewehr Thomas Uber und in der Disziplin Luftpistole Michael Winkler, Schützenliesl Ulrike Ferrero und Jugendkönig Tobias Bink.

Sportleiter Peter Winkler verwies zudem auf die Beteiligung an Rundenwettkämpfen, Gau-, Stadt- und Landesmeisterschaften, der Deutschen Meisterschaft und am Gaukönigsschießen. Gemeinsam mit Feuerwehr, Dusenverein, Kirwaverein und GOV habe man das erste Dorffest organisiert, das auf Anhieb ein voller Erfolg wurde.

Ergebnis der Neuwahlen

  • Erster Schützenmeister

    Silvio Ferrero wurde im Amt bestätigt, Stellvertreterin wurde Ulrike Ferrero, Kassier Ludwig Hecht, Schriftführerin Waltraud Zitzmann-Uber, Sportleiter Peter Winkler, 2. Sportleiter Thomas Uber, 1. Jugendleiter Peter Schindler, 2. Jugendleiter Reinhard Hecht, Damenleiterin Birgit Eichinger, 1. Fähnrich Peter Schindler, 2. Fähnrich Reinhard Hecht, Zeugwart Michael Lorenz, Kassenrevisoren Günter Höpfl, Karl Steinhofer, Pressewart Silvia Ferrero.

  • Zu Ausschussmitgliedern

    wurden
    gewählt: Peter Schindler, Michael Winkler, Joachim Herrmann, Andrea Winkler, Thomas Uber, Angelika Braun, Heidi Süß, Birgit Eichinger und Martina Ebert. (smx)

Ferrero und Winkler dankten allen Trainern und insbesondere Jugendleiter Peter Schindler für dessen unermüdlichen Einsatz sowie die reibungslose Durchführung des Schießbetriebs. Schindler informierte über die Aktivitäten der Nachwuchsschützen: Bei der Stadtmeisterschaft habe man vier erste Plätze und drei zweite Plätze belegen können und bei den Gaumeisterschaften hätten sich Leonhard Weiß in der Schülerklasse den ersten Platz und Julian Boy in der Jugendklasse jeweils einen ersten Platz gesichert.

Vereinsmeister wurden folgende Jugendliche: Schülerklasse männlich: Leonhard Weiß; Jugendklasse männlich: 1. Julian Boy, Schülerklasse weiblich: 1. Lena Widenmayer; Schülerklasse aufgelegt: 1. Julia Hecht; Juniorenklasse B: 1. Florian Ebert; Jugendklasse weiblich: 1. Laura Mielgo Garcia. Schindler berichtete zudem, dass man beim OSB-Ranglistenturnier mit vier Jungschützen vertreten war und mit der Luftgewehrmannschaft des Schützengaus den dritten Platz belegen konnte. Bei den OSB-Rundenwettkämpfen, Landesliga Jugend/Junioren, habe man mit den Schützen Boy, Bink und Ebert ebenfalls Platz drei erreicht.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht