mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 22. November 2017 3

Freizeit

Steinberger feierten beim Waldfest

Die Ski- und Bergwanderabteilung organisierte eine Feier für die Bürger. Dabei gab es viele Leckereien.

Natürlich gab es auch die klassischen Bratwürsel. Foto: soe

Steinberg am See.Trotz schlechter Wetterprognosen bot die Ski- und Bergwanderabteilung ihr traditionelles Waldfest für die Steinberger Bevölkerung an. Zwei große Zelte sorgten für den Schutz der Besucher, der jedoch nicht nötig war, denn der Wettergott meinte es gut mit den Bergwanderern. Abteilungsleiter Martin Stadler konnte unter den zahlreichen Gästen auch Bürgermeister Harald Bemmerl und DJK Vorstand Bernd Hasselfeld begrüßen.

Er freute sich auch über den Besuch vieler Gemeinderäte und Vereinsvorstände. Neben dem traditionellen Gyros aus der Riesenpfanne, standen auch hausgemachte Sulzen, Bratwürste und Käse auf der Speisenkarte. Das liebevoll geschmückte Skihüttengelände und ein Lagerfeuer am Abend sorgten für die besondere Stimmung beim Waldfest der Ski- und Bergwanderabteilung. (soe)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht