mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 22. November 2017 3

Tradition

Stimmungsvolle Kirwa auch in Pirkensee

Neben der Tanzlmusi „DraDeWadl“ spielten auch „Die drei Dorfheiligen“ sowie „Krach und Fürchterlich“ zünftig auf.

Neben der Tanzlmusi „DraDeWadl“ spielten auch „Die drei Dorfheiligen“ sowie „Krach und Fürchterlich“. Foto: bor

Pirkensee.Hoch her ging es wieder auf der Allerweltskirwa des Heimat- und Volkstrachtenvereins. Bereits am Nachmittag kamen viele Gäste zu Kaffee und Kuchen, und binnen kurzer Zeit war das Vereinsheim im Dorfhaus bis auf den letzten Platz gefüllt. Dafür sorgten nicht nur die deftigen Brotzeiten und das süffige Bier, sondern auch die musikalischen Darbietungen. Das Stimmungsbarometer stieg bis zum Anschlag, als die Regensburger Tanzlmusi „DradDeWadl“ aufspielte. Die Lokalmatadoren „Die drei Dorfheiligen“ und „Krach und Fürchterlich“ taten das Übrige dazu, dass sich ein stimmungsvoller und gemütlicher Kirwasonntag entwickelte. Mit diesem Veranstaltungsangebot sorgt der Trachtenverein dafür, dass nicht nur die junge Generation Kirwa feiern kann, sondern auch die Junggebliebenen des älteren Semesters dazu Gelegenheit haben. (bor)

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über WhatsApp direkt auf das Smartphone: www.mittelbayerische.de/whatsapp

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht