mz_logo

Region Schwandorf
Freitag, 24. November 2017 11° 3

Wettbewerb

Stockschützen ermittelten Vereinsmeister

Die Abteilung des TSV Nittenau richtete dieses Turnier aus. Sechs Moarschaften beteiligten sich daran.

Sechs Moarschaften kämpften um die Vereinsmeisterschaft der Stockschützen des TSV Nittenau. Foto: R. Stangl

Nittenau.Die Stockschützen des TSV Nittenau ermittelten ihre Vereinsmeister. Abteilungsleiter Rudolf Stangl begrüßte dazu 24 Aktive. Sechs Moarschaften traten in einer Doppelrunde gegeneinander an. Nach zehn Spielen stand das Endergebnis fest: Den Vereinsmeistertitel 2017 erspielte sich die Moarschaft: Josef Riederer, Franz Baumer, Werner Trauner und Rudolf Wolf mit 14:6 Punkten und einer Stocknote von 2,379. Knapp dahinter mit ebenfalls 14:6 Punkten, aber der etwas schlechteren Stocknote von 0,969, landete die Moarschaft Ralf Transchel, R. Bauer sen., Theo Münster und Alfred Respondek auf dem 2. Platz. Platz 3 erkämpften sich Nicolas Schmidhuber, Rudolf Stangl, Karl Seidl und R. Bauer jun. mit 10:10 Punkten und einer Stocknote von 1,588. Auf Platz 4 landete die Moarschaft Lothar Kubsch, Gerhard Obleser, Konrad Lehner und Marco Wolf mit ebenfalls 10:10 Punkten, aber der etwas schlechteren Stocknote von 0,876. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Moarschaften von Platz 1 bis 4 Preise.

Hier finden Sie mehr Nachrichten aus Nittenau.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht