mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 24. Juni 2017 26° 2

Freizeit

Suche nach neuem „Prince of the Lake“

Am Samstag, 24. Mai, können am Steinberger See ambitionierte Wakeboarder und Wakeskater bis 17 Jahre von 9 bis 14 Uhr gegeneinander antreten.

Wer sich mit dem Brett am geschicktesten bewegt, wird der neue „Prince of the Lake“. Foto: Wild Wake & Ski

Steinberg am See.Mittlerweile zum dritten Mal wird in diesem Jahr am Steinberger See der „Prince of the Lake“ ermittelt. Bei diesem Wakeboard- und Wakeskate-Wettkampf treffen sich ambitionierte Fahrer bis 17 Jahre. In den einzelnen Klassen Juniors, Girls, Junior Girls, Boys und Girls kommt es zu spannenden Duellen, bei denen die Schwandorfer Fahrer dank ihres Heimvorteils öfter einmal mal die Nase vorne haben. Der Spaß steht bei der Veranstaltung im Vordergrund. Gleichzeitig sollen die Jüngsten dabei ein wenig Contest-Erfahrung sammeln können. Bereits am Freitag um 16 Uhr ist ein Training an der Wakeboardanlage am Steinberger See vorgesehen, bevor es am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr ernst wird. Nach Qualifikation und Finale in der Reihenfolge Boys, Girls, Junior Girls und Juniors folgt gegen 14.30 Uhr die Siegerehrung.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht