mz_logo

Region Schwandorf
Montag, 11. Dezember 2017 5

Einbrecher

Terrassentüre mit Stein eingeschlagen

Der Sachschaden bei einem freistehenden Einfamilienhaus in Burglengenfeld dürfte rund 800 Euro betragen.

Burglengenfeld.In der Zeit von Mittwochmorgen bis gegen 22.20 Uhr, wurde die Terrassentüre eines freistehenden Einfamilienhauses in der Augustenstraße vermutlich mit einem Stein eingeschlagen, nachdem der unbekannte Täter zuvor vergeblich versuchte, die Türe aufzuhebeln. Im Haus selbst wurden mehrere Schränke in verschiedenen Zimmern geöffnet und durchsucht. Genaue Angaben zum Entwendungsschaden konnten vom Geschädigten zunächst noch nicht gemacht werden. Der entstandene Sachschaden dürfte rund 800 Euro betragen. Da es in letzter Zeit vermehrt zu Wohnungseinbrüchen im Zuständigkeitsbereich der PI Burglengenfeld gekommen ist, wird die Bevölkerung aufgerufen, verdächtige Wahrnehmungen über Personen oder außergewöhnliche Geräusche, wie z.B. zersplitterndes Glas, sofort der Polizei unter Tel. (09471) 7015-0 oder der Notrufnummer 110 mitzuteilen. Auch eine Absprache mit der Nachbarschaft, gegenseitig aufeinander aufzupassen, kann sich als sehr hilfreich erweisen, um Einbrüche zu verhindern.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht