mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 18. November 2017 5

Katastrophenschutz

THW veranstaltet „Tag der offenen Tür“

Am Freitag können in Neunburg in der Äußeren Neukirchener Straße Einsatzfahrzeuge besichtigt werden.

Einsatzfahrzeuge können besichtigt werden. Foto: THW Neunburg

Neunburg. Unter dem Motto „Raus aus dem Alltag, rein ins THW!“ findet am kommenden Freitag im Rahmen des Ferienprogramms der Tag der offenen Tür des THW Neunburg vorm Wald in der äußeren Neukirchner Straße 4 statt. Von 18 bis 20 Uhr sind Technikbegeisterte jeden Alters dazu eingeladen, die verschiedenen Einsatzfahrzeuge mitsamt Ausrüstung zu besichtigen und sich spielerisch an den Geräten des THW zu versuchen. Ob als Jugendliche ab zehn Jahren in der Jugendgruppe, aktive Helfer ab 17 Jahren im Technischen Zug oder Rentner gibt es im THW für jede Frau und Jeden Mann die passende Freizeitbeschäftigung. Als Lkw-Fahrer, Baumaschinenführer, Bootsführer, Führungskraft aber auch für berufsgebundene Tätigkeiten, wie z.B. Elektriker, Mechaniker oder viele andere, sind immer spannende Aufgaben vorhanden, die in den Ausbildungsveranstaltungen und Einsätzen erledigt werden müssen. Aber auch die Kameradschaft spielt eine wichtige Rolle. Grillabende, Bootstouren oder einfach gemütliche Abende nach der Ausbildung gehören zum „Hobby“ THW.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht