mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 19. November 2017 11

Spende

Zwei neue Störche für Höllohe

Es kehrt weder Leben ein in den Teublitzer Freizeitpark. Die Stelzenvögel sind eine Gabe aus Dortmund.
Von Werner Artmann

Die zwei Jungstörche haben im Naturpark Höllohe eine neue Heimat gefunden. Foto: Artmann

Teublitz.Nach und nach halten verschiedene Tiere nach der Vogelgrippe im Februar diesen Jahres wieder Einzug in den Wild- und Freizeitpark Höllohe. Nach drei Ponys und drei Pfauen haben jetzt zwei junge Weiß-Störche eine neue Heimat im Erholungsparadies des Landkreises gefunden. Es rührt sich also wieder was im Tier- und Freizeitpark! Wir hatten Gelegenheit, mit Höllohe-Geschäftsführer Frank Pabst den neuesten Zuzug zu betrachten. Es sind zwei Weißstörche, die im Sommer im Dortmunder Zoo das Licht der Welt erblickten.

Die Verbindung wurde durch den Tierpfleger im Dortmunder Zoo Benjamin Niebler, stammend aus der Oberpfalz, hergestellt. Man hatte auch in Dortmund vom „Schicksalsschlag der Höllohe“ gehört, und der Zoo wollte somit auch einen Beitrag zur Weiterentwicklung hier leisten. Mit einem Tiertransporter wurden die Störche vorschriftsmäßig nach Teublitz transportiert. Die beiden Vögel sind vorerst in einem größeren Gehege neben der Kanarienvogelvoliere am Eingang des Freizeitparks untergebracht. Das Storchengehege wurde zwischenzeitlich desinfiziert und wird neu ausgebaut.

Lesen Sie auch: Ein Idyll muss sich neu erfinden

Die Arbeiten hierzu und auch für den Bau der weiteren Voliere und Ställe beginnt in den nächsten Tagen. Dazu hat der Ausschuss für Planung und Bau des Landkreises am 12. September den Auftrag an die Teublitzer Firma Michael Blöth in Höhe von rund 75 000 Euro vergeben. Darin sind auch Kosten für die Sanierung des Storchengeheges in Höhe von 20000 Euro enthalten, die die Stadt Teublitz übernommen hat. Alle anderen Kosten tragen der Landkreis als auch der Förderverein Höllohe. (bat)

Lesen Sie auch: Höllohe-Kleintiermarkt steht vor dem Aus

Hier lesen Sie mehr Nachrichten aus Teublitz.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht