mz_logo

Schwandorf
Montag, 25. September 2017 17° 4

Beruf

Fünf neue Auszubildende im Autohaus Manz

In dem Schwarzenfelder Autohaus werden die jungen Leute zum Kfz-Mechatroniker ausgebildet. Darunter ist auch eine Frau.

Die angehenden Kfz-Mechatroniker in SchwarzenfeldFoto: Autohaus Manz

Schwarzenfeld.Im Autohaus Manz in Schwarzenfeld sind fünf neue Auszubildende ins Berufsleben gestartet: Konstantin Schatz, Fabian Bittner, Fabian Herdegen, Marissa Zitzmann und Tobias Braun absolvieren eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker/-in. Nach Abschluss der Ausbildung bietet das Autohaus den jungen Leuten nach eigener Aussage vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten. „Unsere Ausbildung hat einen exzellenten Ruf und ist die Säule unserer Zukunft. Wir benötigen Fachkräfte, die engagiert sind und sich frühzeitig auf kundenorientiertes Handeln einstellen“, so Herbert Manz, der sich mit Günther Auburger (Werkstattleiter), Stephan Eckl (Werkstattleiter Qualität) und Richard Irlbacher über den Fachkräftenachwuchs freute.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht