mz_logo

Gemeinden
Mittwoch, 22. November 2017 3

Feste

Hammersee-Ufer wird zur Partymeile

Am Wochenende feiert Bodenwöhr das Hammersee- und das Weißbierfest. 100 Läufer werden am Sonntag erwartet.

Zahlreiche Besucher waren im letzten Jahr bei herrlichem Wetter begeistert von der Atmosphäre beim Hammerseefest und feierten bis in die frühen Morgenstunden.

Bodenwöhr. Nach dem stimmungs-vollen Bürgerfest vor knapp fünf Wochen steht den Bodenwöhrern und ihren Gästen mit dem „Hammersee-Wochenende“ am 12. und 13. August ein weiteres, ganz besonderes Event bevor. Aufgrund des tollen Erfolges in den vergangenen drei Jahren werden auch heuer wieder die bestens bekannten und beliebten Traditionsveranstaltungen „Hammersee- und Brauereifest“ zusammengelegt und somit ein richtiges Festwochenende geschaffen.

„Schade, dass es nach einem Tag schon vorbei ist“, hörte man in der Vergangenheit öfters, wenn die Vereine am zweiten Augustsamstag rund um den Hammersee ein buntes Programm aufzogen. Aus diesem Grund entschloss sich Brauereichef Marcus Jacob vor drei Jahren das alljährliche Brauereifest, welches im letzten Jahr zu Ehren des 500 Jahre alten Bayerischen Reinheitsgebots in „Weißbierfest“ umgetauft wurde, vom September auf den „Hammerseefest-Sonntag“ zu legen und der Erfolg gab ihm Recht. „Hierdurch können wir Synergieeffekte bei der Organisation beider Veranstaltungen und in vielen anderen Bereichen nutzen“, bekräftigte Bürgermeister Richard Stabl die Entscheidung.

Das „Bindeglied“ zwischen beiden Festen ist der Hammerseelauf, der zum 6. Mal am Sonntagvormittag stattfindet und einige 100 Läufer nach Bodenwöhr locken wird. Organisator Franz Plössl vom SV Erzhäuser erläutert, dass die Strecke gleichgeblieben ist und rund um den See bis zum Wendeplatz in Blechhammer führen wird. Start und Ziel sind wieder mitten im Brauereigarten.

Das „Event-Wochenende“ beginnt am Samstagnachmittag mit dem „Hammerseefest“. Bei entspannter Atmosphäre können Einheimische und Besucher vor dem einzigartigen Panorama entlang des acht Kilometer langen Sees zusammen feiern, flanieren, essen, sich unterhalten und vielleicht eine Maß Bier genießen.

Zahlreiche Vereine und sonstige Anbieter werden rund um den Hammersee (Weinzierl-Parkplatz, Weiherdamm, Jacob- und Kulturgarten sowie Seewinkl) ein abwechslungsreiches Programm und vor allem zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten, wie z.B. Steckerlfisch, Käse, Obatzter, Schnittlauchbrote, Spanferkel, Pizzas, Gyros, Langosch und natürlich die obligatorischen Grillspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen bieten.

Beginnend ab dem Autohaus Kraus wird zudem ein Flohmarkt aufgebaut. Um den Nachwuchs wird sich Frechdachs mit einem Ponygarten, Hüpfburg, Zappelpark und Kinderschminken kümmern.

Für Musik, Stimmung und Unterhaltung werden die Ukulele Fever Band, die Early Birds, Albatros (Weiherdamm), Mama Mia (Jacob-Garten), die Chambtaler (Kulturgarten) und DJ Dantl (Seewinkl) sorgen. Den Höhepunkt wird am späten Abend sicherlich wieder das große Hochfeuerwerk bilden, das die dunkle Nacht erleuchten und sich im See widerspiegeln wird.

Um 10 Uhr beginnt am Sonntag das Brauereifest mit einem Weißwurstfrühschoppen und musikalischer Unterhaltung durch die „Jacob-Weißbier-Musikanten, welche im letzten Jahr die Zuschauer begeistern konnten. Der SV Erzhäuser sorgt für einen reichhaltigen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Auch der historische Braumeister „Peter Still“ hat wieder sein Kommen zugesagt und lässt sich in den Sudkessel schauen. An beiden Festtagen sind auch Brauereibesichtigungen möglich. (tal)

Sperrung und Anmeldung

  • Die Gemeinde Bodenwöhr

    weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Neunburger Straße ab dem Autohaus Kraus bis zum Bürogebäude von Fischer Fertig Haus wegen der Aufbauarbeiten und dem Hammerseefest am Samstag ab 10 Uhr bis in die Nacht um 2 Uhr gesperrt ist.

  • Am Sonntagvormittag

    findet das Festwochenende ab 10 Uhr (Anmeldung bereits ab 8 bis 9.30 Uhr) mit dem Hammerseelauf auf dem Kunst- und Wasserweg rund um den Hammersee seine Fortsetzung. Die Siegerehrung ist gleich im Anschluss an den Lauf um 13 Uhr geplant.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht