mz_logo

Gemeinden
Donnerstag, 19. Oktober 2017 18° 3

Bläserwettbewerb

Parforcehornbläser gewannen Königsklasse

Die Oberpfälzer wurden in Erding zum zehnten Mal Bayerischer Meister. Sie siegten gegen qualitativ sehr starke Konkurrenz.

Die Oberpfälzer Parforcehornbläser bei ihrem Vortrag während des bayerischen Bläserwettbewerbs in Erding Foto: Reinhard Proske

Burglengenfeld.Zum zehnten Mal wurden die Oberpfälzer Parforcehornbläser aus Burglengenfeld Bayerischer Meister in der Königsklasse des Parforcehornblasens. Beim Bläserwettbewerb des Bayerischen Jagdverbandes in Erding siegten sie gegen qualitativ sehr starke Konkurrenz aus ganz Bayern.

Seit 1990 nehmen die Oberpfälzer Parforcehornbläser an dem alle zwei Jahre stattfindenden hochrangigen bayerischen Bläserwettbewerb in der Klasse für Parforcehörner in Es-Stimmung, der sogenannten „Königsklasse“, teil. In diesen 27 Jahren konnten sie von den 14 Wettbewerben zehn für sich entscheiden und als bayrischer Meister die Bühne verlassen.

Eine beeindruckende Bilanz, wie sie deutschlandweit wohl einzigartig sein dürfte und welche die musikalische Ausnahmestellung der zwölf aus Orten von Stulln bis Regensburg stammenden Musiker unterstreicht.

In Erding durfte Hubert Bäuml, als Leiter der Gruppe, die Siegerurkunde aus den Händen der Staatsministerin für Umwelt, Ulrike Scharf, in Empfang nehmen.

Fünf Wertungsrichter aus Deutschland und Österreich verfolgten die Vorträge der Bläsergruppen und gaben ihr Urteil ab. In den Kommentaren und Bewertungen der Jury wurden immer wieder das hohe musikalische Niveau und die beeindruckende Kontinuität der Musiker hervorgehoben, die ja ausnahmslos Amateure sind.

In den vergangenen Wettbewerben ist das Niveau der vortragenden Bläsergruppen ständig gestiegen und erreichte in diesem Jahr einen Höhepunkt. Entsprechend eng war die Wertung unter den ersten fünf Gruppen. Die Oberpfälzer Parforcehornbläser aus Burglengenfeld siegten mit einem sicheren Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Zwischen dem zweiten und fünften Platz wurde die Reihenfolge dann allerdings im Abstand von wenigen Punkten vergeben, was für die Qualität der Bläsergruppen und der vorgetragenen Musik spricht.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht