mz_logo

Gemeinden
Samstag, 16. Dezember 2017 10

Soziales

Spende für ein Waisenhaus

Die Internationale Freundschaftsliga Schwandorf hat vor ihrer Auflösung ein letztes Mal Gutes getan und 300 Euro gespendet.

Ehrenvorstand Alois Schön (Bildmitte) dankt Maria Schießl (r.) und Frank Thalhofer ( l.) für ihr Engagement.Foto: sfl

Schwandorf.Mit einer Spende von 300 Euro an ein Kinderwaisenhaus in Indonesien konnte die in Auflösung befindliche Internationale Freundschaftsliga (IFL) ein letztes Mal Gutes tun. Bei der Weihnachtsfeier, bei der dessen prominentestes Mitglied, Alt-Landrat Hans Schuierer, ein syrisches Flüchtlingsehepaar begrüßen konnte, stand die wehmütige Erinnerung an viele, gemeinsam verbrachten Stunden im Focus. Um diese karitative Tätigkeit auch weiter fortsetzen zu können, wollen sich einige Mitglieder in Form eines „Stammtisches“ weiterhin regelmäßig treffen. Mit Blumensträußen wurde den IFL-Vorsitzenden Maria Schießl, Frank Thalhofer und Alois Schön (Ehrenvorsitzender) gedankt. (sfl)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht