mz_logo

Schwandorf
Montag, 25. September 2017 17° 4

Freizeit

Kirche in einen Konzertraum verwandelt

Das Stadtmuseum Nittenau hatte sich zum Tag des Denkmals etwas Besonderes einfallen lassen. Die Gäste waren begeistert.

Leise Töne sorgten in der alten Kirche für große Begeisterung. Foto: Schmuck

Nittenau.Der Beitrag des Stadtmuseums Nittenau zum Tag des offenen Denkmals fand heuer in der benachbarten Kirche statt – ist die Kirche selbst doch das größte Ausstellungsstück der Sonderausstellung. Die sogenannte „alte Kirche“, der Chorbereich des barockisierten Gotteshauses, steht noch im relativ vollständigen Gewand aus der Zeit kurz vor 1800, die nach dem Brand 1779 von Regensburger/Stadtamhofer Künstlern geschaffen wurde. In dieses Raumgefühl hinein konnte das Kirchenkonzert mit sehr leisen Tönen Eindruck machen. Die Laute oder auch die Gitarre ist von Haus aus kein volltönendes Instrument, sondern eben eines, das gezupft und getupft daherkommt; Stefan Grasse, ein Musiker, der viele der Kirchen seiner näheren Heimat in Konzerträume verwandelt, hat ein Gespür dafür, wie es klingen muss. Und Corinna Schreiter mit ihrem schwerelosen Sopran sang in mindestens fünf Sprachen von geistlicher und weltlicher Liebe und ließ die Zuhörer aufhorchen, weil sie tatsächlich so leise und klar die Lieder des Mittelalters, der Renaissance- und Barockzeit wie auch der Moderne gestaltete, dass es eine reine Freude war. Wenn auch die „Laufkundschaft“ aufgrund der nicht eben festlichen Witterung am Marktsonntag ausgeblieben war, hatten die absichtlich eingetroffenen Zuhörer eine Belohnung bekommen, ein wunderbar feines Konzert „und etliches mehr“ – in der Hoffnung, sie wieder einmal hier erleben zu dürfen.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht