mz_logo

Sportlerwahl
Donnerstag, 18. Januar 2018 7

Sportlerwahl Schwandorf 2017: Kategorie Mannschaften

Nach einem sehr ereignisreichen Sportjahr haben die Leser der Mittelbayerischen Zeitung nun die Gelegenheit, ihre Sportler des Jahres 2017 zu wählen.

Außer ihren favorisierten Sportlern können Sie aber auch den Sportlerinnen, Nachwuchssportlern, Seniorensportler und Mannschaften ihre Stimmen geben. Darüber hinaus haben Sie mit ihrer Stimmabgabe auch noch die Chance, etwas zu gewinnen. Die ersten beiden Preise sind jeweils Einkaufsgutscheine für ein Sportgeschäft im Wert von 200 und 150 Euro. Die Preise drei und vier – 100 und 50 Euro – sind Einkaufsgutscheine für ein Zweiradgeschäft und die Preise fünf bis zehn sind jeweils Sportartikel.

zurück zu den Kategorien

Unsere Kandidaten

  • Cabaret-Team der Luckyliners Wackersdorf

    Trotz der noch jungen Vereinsgeschichte der Luckyliners gelang den Tänzern auch dieses Jahr wieder der Gewinn der Bayerischen und Deutschen Meisterschaft.

  • Bundesliga-Team vom Flugsport-Club Schwandorf

    Die ambitionierten Schwandorfer Segelflieger wurden Meister in der 2. Bundesliga und kehren durch diesen Erfolg in die Eliteklasse zurück.

  • Regionalliga-Damen der DJK Ettmannsdorf

    Die Damenmannschaft der DJK Ettmannsdorf spielt mittlerweile im dritten Jahr in der Tischtennis-Regionalliga um den Aufstieg in die 3. Bundesliga mit.

  • Bayernliga-Team vom TSV Schwandorf

    Die Schwandorfer Basketballer blicken auf das erfolgreichste Jahr in ihrer Bayernliga-Vereinsgeschichte zurück. Sie beendeten die Spielzeit 2016/17 als Tabellendritte.

  • 2. Damen-Team des ASV Fronberg

    Die 2. Damenmannschaft des ASV Fronberg belegte in der Kreisklasse Süd im Kreis Weiden den dritten Platz und wurde auch noch beim Kreispokal Oberpfalzmeister.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht