Reise & Freizeit 20.04.2012, 12:13 Uhr

Abenteuer im Reich der Mitte

Mit 6380 Kilometern ist der Yangtze der längste Fluss Asiens. Weltweit bekannt wurde er Anfang des Jahrtausends durch den Bau des größten Wasserkraftwerks der Welt. Eine einzigartige Flusskreuzfahrt von Ja-Le-Reisen führt durch die drei Schluchten, zur weltberühmten Terrakotta-Armee von Xian, in die Hauptstadt Peking und die Boom-Town Shanghai.

Die 16-tägige Reise, die vom 1. bis 16. Juni durchgeführt wird, kostet 2199 Euro. Enthalten sind die Flüge ab/nach Deutschland, alle innerchinesischen Flüge, Hotelübernachtungen in Peking und Xian inkl. Halbpension sowie die Unterbringung in einer Außen-Zwei-Bett-Kabine auf dem Yangtze-Flusskreuzer inkl. Vollpension. (zi)

Weitere Informationen im Internet auf www.ja-le.com

 

Umfrage - Ergebnis

 
 
 
 

Mittelbayerische.de Logo