mz_logo

Sport
Dienstag, 17. Oktober 2017 20° 2

Leichtathletik

Pamela Dutkiewicz gewinnt WM-Bronze

Jubel bei den deutschen Leichtathleten. Lange hat es gedauert - am Samstag gibt es dann endlich die zweite Medaille.

  • Pamela Dutkiewicz gewann bei der WM in London Bronze über 100 Meter Hürden. Foto: Rainer Jensen
  • Pamela Dutkiewicz gewann bei der WM in London Bronze über 100 Meter Hürden. Foto: Rainer Jensen

London.Hürdensprintern Pamela Dutkiewicz hat bei der Leichtathletik-WM in London mit einem couragierten Lauf die Bronzemedaille und damit das zweite Edelmetall für Deutschland gewonnen.

In 12,72 Sekunden kam die deutsche Meisterin vom TV Wattenscheid 01 über 100 Meter Hürden als Dritte ins Ziel. Weltmeisterin wurde die Australierin Sally Pearson, die in 12,59 Sekunden ihren zweiten Titel nach 2011 holte. Auf den Silberrang lief die US-Amerikanerin Dawn Harper Nelson in 12,63 Sekunden.

Weitere Nachrichten aus dem Sport lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht