mz_logo

Sport
Samstag, 19. August 2017 22° 6

Radsport

Uhlig nach Sturz ausgeschieden

Überraschung und Enttäuschung für Henri Uhlig bei den EYOF-Jugendspielen: Platz 14 im Zeitfahren, Sturz im Straßenrennen
Von Angelika Sauerer, MZ

Beim Zeitfahren fuhr Henri Uhlig auf Platz 14. Foto: Birgit Uhlig

Györ.Den Ausgang des gestrigen Straßenrennens bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF) im ungarischen Györ hätte sich Henri Uhlig (RSC Kelheim) ganz anders gewünscht. Der dreifache Deutsche Bahnradmeister in der U17 hatte sich eine Platzierung unter den Top Ten vorgenommen. Dann aber war bereits nach wenigen Kilometern Schluss: Er wurde ganz unglücklich im Feld in einen Massensturz verwickelt – Rad kaputt, beide Knie blutig, Weiterfahren unmöglich.

Nach dem Rennen wurde der Hagelstädter im Zelt des deutschen Teams verarztet. „Zum Glück ist ihm nichts Schlimmeres passiert“, sagte Steffen Uhlig, Vater und Heimtrainer des Radsport-Talents aus Hagelstadt (Landkreis Regensburg), während der Sohn mit dick bandagierten Knien den Daumen nach oben reckte.

Am Dienstag überraschte Henri Uhlig mit einem unerwarteten 14. Platz im Zeitfahren unter 94 Startern, obwohl diese Disziplin nicht zu seinen stärksten zählt. Sein Teamkollege und Zeitfahrspezialist Michael Heßmann aus Unna fuhr auf einen sensationellen zweiten Platz.

Als hätte Steffen Uhlig es geahnt. Vor dem Straßenrennen analysierte er die flache Strecke: „Das Rennen wird schnell, aber es wird nicht viel passieren, außer Stürzen. Das gewinnt einer, der lange wartet und sich dann durchsetzt.“ Henri und sein Teamkollege Hannes Wilksch aus Luckau könnten ihre Fähigkeiten vor allem auf schweren Strecken ausspielen, so Steffen Uhlig. Nach dem frühen Ausscheiden von Henri setzte sich Hannes im weiteren Rennverlauf mit drei Russen und einem Italiener (dem späteren Sieger) vom Hauptfeld ab, musste aber kurz vorm Ziel abreißen lassen. Am Ende erreichte er einen sehr guten sechsten Platz.

Hier geht es zu weiteren Sportnachrichten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht