mz_logo

Formel-1
Freitag, 15. Dezember 2017 3

Motorsport

Red-Bull-Pilot Ricciardo muss zehn Startplätze zurück

Daniel Ricciardo muss in der Startaufstellung zum Großen Preis von Brasilien zehn Startplätze zurück. Im Red Bull des 28-jährigen Australiers wurde ein Teil des Hybrid-Motors gewechselt, das Wärme in elektrische Energie umwandelt.

Im Red Bull von Daniel Ricciardo wurde ein Teil des Hybrid-Motors gewechselt. Foto: Tony Gutierrez

São Paulo.Da die Anzahl der verwendeten neuen Teile die der erlaubten übersteigt, bekam Ricciardo die Strafe. Das Rennen findet am Sonntag um 17.00 Uhr MEZ statt. Die Entscheidung über die Startplätze fällt am Samstag zur gleichen Zeit.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht