mz_logo

1. Fussball-Bundesliga
Sonntag, 19. November 2017 5

Fussball

Hoeneß: „FC Bayern Campus“ Antwort auf Transferwahnsinn

Vereinspräsident Uli Hoeneß sieht in der neuen Nachwuchsschmiede des FC Bayern München eine zukunftsweisende Reaktion auf die finanziellen Auswüchse im Profifußball.

  • Das Gelände der neuen Talentschmiede des FC Bayern München. Foto: Sven Hoppe
  • Knapp zwei Jahre nach der Grundsteinlegung eröffnet der FC Bayern seine neue Talenteschmiede. Foto: Matthias Balk

München.„Vielleicht ist das die Antwort des FC Bayern auf den Transferwahnsinn und die Gehaltsexplosionen“, sagte Hoeneß bei der feierlichen Eröffnung des 70 Millionen Euro teuren „FC Bayern Campus“ in München.

Auf einem 30 Hektar großen Areal in Sichtweite zur Allianz Arena will der deutsche Rekordmeister neue Top-Eigengewächse wie einst Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm oder Thomas Müller entwickeln. „Säbener Straße, Allianz Arena und Ingolstädter Straße - das ist das neue magische Dreieck für den Erfolg des FC Bayern“, sagte der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer als Festredner.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht