mz_logo

Fussball international
Samstag, 18. November 2017 5

Fussball

Freiburgs Trainer Streich kündigt veränderte Startelf an

Trainer Christian Streich hat für die Startelf des SC Freiburg im DFB-Pokalspiel gegen Dynamo Dresden Veränderungen angekündigt.

Freiburgs Trainer Christian Streich stellt plant für das Spiel gegen Dynamo Dresden mit einer veränderten Startelf. Foto: Patrick Seeger

Freiburg.„Wie radikal die sein werden, wird man erst Mittwoch sehen“, sagte er vor dem Heimspiel im Schwarzwald-Stadion. Sicher sei, dass in der Innenverteidigung Caglar Söyüncü und Robin Koch auflaufen. Nach dem Ausfall von Philipp Lienhart (Muskel- und Sehnenverletzung im Knie) sind sie die beiden verbliebenen Fußballer für diese Position. Neuzugang Koch spielte bislang nur in der ersten Runde des DFB-Pokals von Beginn an und kommt auf eine Einwechslung gegen Hertha BSC.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht