mz_logo

Fussball international
Dienstag, 21. November 2017 7

Fussball

Manchester City und Arsenal im Ligapokal nur mit Mühe weiter

Der Premier-League-Tabellenführer Manchester City hat sich im Achtelfinale des englischen Ligapokals überraschend schwer getan.

Swanseas Angel Rangel (r) im Duell Manchester-Akteur Anthony Martial. Foto: Nick Potts

Manchester.Gegen die Wolverhampton Wanderers aus der zweiten Liga setzte sich das Team von Trainer Pep Guardiola nach torlosen 120 Minuten erst im Elfmeterschießen mit 4:1 (0:0,0:0) durch. Der deutsche Nationalspieler Ilkay Gündogan stand dabei in der Startelf, Stammkräfte wie Kevin De Bruyne und Leroy Sané wurden erst spät eingewechselt.

Auch der FC Arsenal erreichte ohne Mesut Özil erst nach Verlängerung die nächste Runde. Die Gunners, die zuhause mit einer B-Elf antraten, siegten 2:1 (0:1) gegen Championship-Vertreter Norwich City. Die Gäste waren sogar durch Josh Murphy (34.) in Führung gegangen. Doch der eingewechselte Eddie Nketiah (85./96.) traf nicht mal eine Minute nach seiner Einwechslung für die Gunners und sorgte in der Verlängerung auch für die Entscheidung.

Fußball-Rekordmeister Manchester United kam dagegen ohne Mühe weiter. Der Tabellenzweite der Premier League, der am Samstag in Huddersfield überraschend die erste Saisonniederlage hatte hinnehmen müssen, siegte mit 2:0 (1:0) beim Liga-Rivalen Swansea City. Jesse Lingard (21./59. Minute) erzielte im Liberty Stadion beide Tore für Man United. Trainer José Mourinho hatte zahlreiche Stammspieler geschont.

Auch Abstiegskandidat Leicester City, der vorige Woche seinen Trainer Craig Shakespeare entlassen hatte, erreichte die nächste Pokalrunde. Der Meister der Saison 2015/16 setzte sich im Heimspiel mit 3:1 (1:1) gegen den Zweitligisten Leeds United durch. Kelechi Iheanacho (30.), Islam Slimani (71.) und Riyad Mahrez (88.) trafen für die Foxes, nachdem Leeds zunächst durch Pablo Hernández (26.) in Führung gegangen war.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht