mz_logo

Fussball international
Mittwoch, 20. September 2017 17° 6

Fussball

Paris Saint-Germain schlägt Saint-Étienne 3:0

Paris Saint-Germain mit dem brasilianischen Superstar Neymar hat am vierten Spieltag der französischen Meisterschaft zum vierten Mal gewonnen. Der Tabellenführer aus Paris schlug AS Saint-Étienne am Freitag mit 3:0 (1:0).

Edinson Cavani (l) und Neymar feiern das 1:0 gegen Saint Etienne. Die Pariser holen am vierten Spieltag den vierten Sieg. Foto: Kamil Zihnioglu

Paris.Neymar war an allen Toren beteiligt. Nach einem Zuspiel des teuersten Fußballers der Welt wurde Edinson Cavani im Strafraum gefoult. Den Elfmeter verwandelte Cavani in der 20. Minute selbst. In der 51. Minute brachte Neymar einen Freistoß in den Strafraum, wo Thiago Motta zum 2:0 traf. Erneut Cavani erhöhte in der 89. Minute nach Vorarbeit von Neymar auf 3:0. Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler kam in der 83. Minute für den Argentinier Angel di Maria. Torhüter Kevin Trapp saß auf der Bank.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Anmelden

Hinweis: Bitte schützen Sie Ihr Konto auf öffentlichen Geräten, indem Sie sich nach der Nutzung im Profil-Bereich abmelden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht